AS Control PV Anlagenüberwachung - Technologie mit Vision

Ihr AS Energy Master

Der AS EnergyMaster bietet Ihnen zahlreiche Funktionen:

  • Verschiedene saubere und sichere Stromquellen hocheffizient nutzen und verwalten
  • Vollautomatische verlässliche Steuerung
  • Bequem sparen und Geld verdienen
  • Einfache platzsparende Installation
  • Ergebnis umfassender Erfahrung  und Innovationsbereitschaft   

Mit der Sonne sinken Ihre Stromkosten. Angesichts ständig steigender Energiepreise produzieren immer mehr Unternehmen, kommunale Einrichtungen aber insbesondere auch Privathaushalte ihren Strom selbst mit Sonnenenergie – sauber, sicher, sparsam.

Ein eigenes Sonnenstrom-System läuft dabei vollautomatisch. Dank des AS EnergyMaster: Der kleine multifunktionale Alleskönner steuert alle notwendigen Prozesse optimal und effizient. Und sorgt so für bequemes Geldverdienen.

Dabei werden unterschiedliche Geräte so miteinander verbunden, dass ein regelmäßiger automatischer Datenaustausch erfolgt. Auf diese Weise wird der Eigenverbrauch von Sonnenenergie deutlich erhöht. Über das Internet können Sie die Abläufe dauerhaft und verlässlich verfolgen.      

Eine Photovoltaikanlage lässt sich heute auf nahezu jedem Dach installieren, läuft wartungsfrei und rechnet sich bereits nach kurzer Zeit. Solarstrom lässt sich inzwischen für rund 13 Cent pro Kilowattstunde herstellen. Das eigene Strommanagement arbeitet dabei deutlich unter den Preisen der großen Energieversorger.


Optimaler Eigenverbrauch

AS EnergyMaster SchemaDer AS EnergyMaster ist die perfekte Rundumlösung zur Überwachung und Steuerung von Photovoltaikanlagen, Kleinwindkraftanlagen und anderen regenerativen Energieerzeugern.

Durch seine Vielzahl an Schnittstellen verfügt der AS EnergyMaster über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten für Wechselrichter, Stromzähler, Rundsteuerempfänger und Sensoren wie z.B. Solar- und Temperatursensoren.

 

 

 

 

Schnittstellen des AS EnergyMasters:

as energymaster gespiegelt 1024

  • 3 x RS485
  • 1 x CAN
  • 8 digitale Eingänge
  • 8 analoge Eingänge
  • 2 x USB
  • Ethernet
  • 2 digitale Ausgänge
  • 2 x 230V Relais
  • Einspeisemanagement
  • optional M-Bus
  • optional GPRS

 

Neben dem Einspeisemanagement kann der AS EnergyMaster sowohl die 70 %-Leistungsbegrenzung umsetzen als auch die 0 %-Regelung. Notwendig für alle, deren Anlagen keinen Strom einspeisen dürfen. Dieses wichtige Steuerungselement wird künftig durch ein Herstellerzertifikat nachhaltig belegt. Optimierung des Eigenverbrauchs und Protokollierung der Leistungsreduzierung sind möglich.

„Wir können uns auf unserer Terrasse beruhigt entspannen. Der AS EnergyMaster steuert und überwacht unsere PV-und Solarthermieanlage optimal, ohne dass wir selbst aktiv werden müssen. So sparen wir Geld und Nerven.“
José Garcia und seine Frau Claudia sind begeistert.

So leicht läufts.

madrid-2012 1 1024Mit dem AS EnergyMaster können Sie Verbraucher, Batteriespeicher, Wärmepumpen und Heizpatronen steuern, um Ihren Eigenverbrauch zu maximieren.

Dazu erstellen Sie spielend einfach Regeln, die in Abhängigkeit von Energieerzeugung, Energieverbrauch, Sonneneinstrahlung oder Temperatur Relais oder Netzwerksteckdosen schalten. Mit jedem AS EnergyMaster lassen sich bis zu 150 Wechselrichter überwachen und steuern. Dadurch ist das System für jede Anlagengröße vom einstelligen kW-Bereich bis hin zu mehreren MW bestens geeignet.

Verbraucher schalten und messen
Bequem und automatisch können Sie über LAN bzw. WLAN Verbraucher gezielt bei PV-Überschuss schalten und somit den Eigenverbrauch erhöhen.

Überwachung vor Ort und im Internet
Zu Hause oder unterwegs haben Sie mit dem PC oder Tablet die Anlage und die Verbraucher im Überblick. Aktuelle Messwerte sowie Tages-, Monats- und Jahresansichten im Langzeitspeicher können in eigenen Präsentationen auf einem Großdisplay dargestellt werden.

Wärmepumpe Smart Grid Ready Heat Pump
Mit der Smart Grid Ready Heat Pump Funktion können Sie Ihre PV-Erträge optimal für Ihre Wärmepumpe nutzen. Durch die beiden digitalen Ausgänge wird der Betriebsmodus in Abhängigkeit der überschüssigen PV-Leistung gesteuert.

Das sagen Kunden

„Unsere Erfahrungen sind sehr gut“, so Florian Schmölz von der Deutschen Umweltberatung GmbH & Co KG, „die Einrichtung war denkbar einfach, die Installationszeit ist jetzt noch mal deutlich verkürzt. Wir hatten uns auf Grund der einfachen Bedienung und der umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten für die Installation vom AS EnergyMaster entschieden“. Ein Laptop ist bei der Inbetriebnahme vor Ort nicht notwendig, denn die Wechselrichter werden bequem automatisch per Knopfdruck erkannt. Das bringt eine deutliche Zeitersparnis.

 


 

Auch Michael Große Beckmann von SK Solar Energy GmbH ist überzeugt: „Ich sehe vor allem Vorteile darin, dass die Überwachung und das Lastenmanagement in einem Gerät zusammengefasst sind.“ Herausragend ist auch die Verlässlichkeit. „Sobald der AS EnergyMaster in Betrieb ist, läuft er absolut rund.“

 


 

„Super, wie einfach der EnergyMaster alles optimal regelt“, Alexander Wagner von Elektrotechnik Meyer aus Steyerberg lehnt sich entspannt zurück. Der PV-Profi ist begeistert vom AS EnergyMaster. Denn der Alleskönner mit seinen vielfältigen Regelungs- und Steuerungsmöglichkeiten, der die Effizienz von Photovoltaikanlagen deutlich steigert, überzeugt auch ihn durch seine vielfältigen Vorteile: „Die Installation ist schon denkbar einfach und die technischen Anwendungsmöglichkeiten sind herausragend“, so Wagner. „Die Steuerungsmöglichkeiten, die für die 70 % Verordnung wichtig sind, das gesamte automatische Lastenmanagement, die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten über acht digitale Eingänge und die große Zahl von Wechselrichtern, die mit dem EnergyMaster überwacht werden können – das sind schon viele Pluspunkte. Ich habe bereits 10 EnergyMaster verkauft oder auch im eigenen Einsatz.“

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

AS Portal

www.as-portal.com

Geräteeinrichtung beta.as-control.com/install/
Hersteller Blog

blog.enerserve.eu